ALLJAGD Jagdgeschäft
Telefonische Beratung: +49 228 522 67 884
Bestellen auf Rechnung möglich

Axion XQ38

1.999,00 €*

Nicht auf Lager. Lieferzeit bis zu 2 Wochen.

Produktnummer: 206840
Pulsar "Axion XQ38"
Das Pulsar Axion XQ38 ist ein kompaktes Wärmebildgerrät und optimal für die Jagd geeignet. Die Bilderfassung verwendet 17-µm-Wärmebildsensoren mit einer Auflösung von 384x288 Pixel und einem NETD von <40 mK. Die Wärmebildkamera verfügt über einen eingebauten Videorecorder, einen stadiametrischen Entfernungsmesser, einen langlebigen Schnellwechselakku APS5 und ein Wi-Fi-Funktion zum Anschließen von Smartphones oder Tablets über die kostenlose Stream Vision-App.


Die beeindruckenden Features in aller kürze:
Hochempfindlicher Wärmebildsensor – der Axion XQ 384x288 @ 17 µm Wärmebildsensor mit NETD 40 mK sorgt für eine perfekte Detailerkennung auch bei härtesten Wetterbedingungen bei geringem Wärmekontrast. Die kleinsten Temperaturunterschiede sind bei Regen, Nebel oder im kalten Morgen unter den schwierigsten Bedingungen für Wärmebildgeräte deutlich erkennbar.
Leichtes und robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung – das Gehäuse aus einer leichten Magnesiumlegierung sorgt für eine hohe Formfestigkeit und Robustheit. Das geringe Gewicht des Monokular-Fernrohres macht es zu einer perfekten Option für lange Ausflüge im Freien, wenn ein leichtes und dennoch leistungsfähiges Gerät erforderlich ist.
Erfassungsbereich bis über 1.300 Meter – eine leistungsstarke F38 / 1.2-Objektivlinse in Kombination mit einem hochempfindlichen Wärmebildsensor mit 384x288 @ 17 µm bietet außergewöhnliche Erkennungsmöglichkeiten. Ein 1,8 m hohes Standardobjekt kann in völliger Dunkelheit in einer Entfernung von bis zu 1.350 m erkannt werden.
Stadiametrischer Entfernungsmesser – der stadiametrische Entfernungsmesser ist eine dynamische Entfernungsmessskala, mit deren Hilfe die ungefähre Entfernung zu Objekten mit bereits bekannter Höhe (von 1,7 m (Hirsch), 0,7 m (Wildschwein) und 0,3 m (Hase)) bestimmt werden kann. Hierfür müssen die Objekte zwischen den horizintalen Linien der Skala platziert werden. Die Entfernung wird in Metern oder Yads angegeben.
HD AMOLED-Vollfarbdisplay – das neue HD-Display bietet ein klares, kontrastreiches und farbenfrohes Sichtfeld. Die AMOLED-Technologie sorgt dabei für fehlerfreie, stabile, hochauflösende Bilder und Energieeinsparungen.
Beobachtungsmodi – Die Bildoptimierung sollte abhängig vom Umgebungsort und den Umgebungsbedingungen durchgeführt werden. Berge, Städte und Wälder haben unterschiedliche Umgebungstemperaturen. Um die höchstmögliche Bildqualität zu erzielen, wurden bestimmte Einstellungen optimiert und in Profilen zusammengefasst. Dadurch ist eine optimierte Bildgebung unter verschiedenen Bedingungen möglich. Die Voreinstellung für die Identifizierung ist eine weitere Option für die optimale Bildgebung, die die Identifizierung auch über größere Entfernungen erleichtert.
Der Modus 'Wald' wird häufig für dichte Vegetationen mit geringen Temperaturunterschieden genutzt. Der Modus 'Felsen' hingegen unterstützt eine optimale Darstellung bei einer Vielzahl von Objekten mit unterschiedlichen Temperaturen. Der 'Identifikations Modus' zeigt die Details eines Objekts und ermöglicht so eine gute Identifikation des Objekts. Dieser Modus funktioniert auch unter schwierigen Bedingungen. Mit dem 'Benutzermodus' können auf der Grundlage von bereits vorhandenen Modi persönliche Einstellungen zu Helligkeit und Kontrast ausgewählt und gespeichert werden. Diese Einstellungen bleiben auch nach dem Umschalten aus einem anderen Modus oder nach Ausschalten des Gerätes gesichert.
Variabler Digitalzoom von 3,5x bis 14x – der 4-fach Digitalzoom bietet einen verbesserten Fokus und eine bessere allgemeine Objekterkennung bei erheblichen Entfernungen. Der Zoom ändert sich entweder schrittweise im 2-fachen Schritt oder stufenlos, um ein wirklich optimales, individuelles Sichtfeld für die jeweilige Situation zu erhalten.
Bild-in-Bild-Modus – zeigt im oberen Teil des Displays eine vergrößerte Abbildung in einem Rahmen in der Größe von 10% vom Sehfeld, so wird ein genaueres Zoomen des Beobachtungsobjektes erzielt.
Farbpalette – Die 8 verschiedenen Farbpaletten ermöglichen es auf wechselhafte Beobachtungsbedingungen zu reagieren. Mittels der unterschiedlichen Farbverläufe wird das Bild dem jeweiligen Beobachtungszweck angepasst. Während der klassische 'White Hot-Modus' außergewöhnlich vielseitig ist, wird 'Hot Black' zur Erkennung von Objekten bei Dunkelheit bevorzugt. Der Modus 'Red monochrom' reduziert oder verhindert, dass helle Hintergrundbeleuchtung aus dem Okular austritt. 'Sepia' verbessert häufig die Fernbeobachtung, während 'Red Hot', 'Rainbow' und 'Ultramarine' die Temperaturunterschiede einzelner Objekte abbilden. Der Modus 'Violett' unterstützt dabei Objekte schneller zu identifizieren.
Eingebauter Foto- und Videorecorder – wunderbare Option, die Foto- und Videoaufnahme in Online-Modus ermöglicht. Einfach auf die REC Taste drücken – ein Video machen, an Ihre Kollegen, Freunde, Verwandten schicken.
16 GB Interner Speicher – bietet genug Platz ür Video- und Fotoaufzeichnung. Aufgenommene Videos können später auf das Smartphone oder den PC übertragen werden.
Wi-Fi Integration mit IOS- und Android-Geräten – das integrierte Wi-Fi-Modul bietet die Verbindung zwischen dem Wärmebildgerät und den Android- und iOS-Smartphones oder-Tablets. Die Kombination aus Smartphone und Wärmebildgerät bietet eine Reihe einzigartiger Funktionen wie direktes Bild-Streaming, Herunterladen und Freigeben aufgezeichneter Dateien, Firmware-Aktualisierungsfunktionen und viele andere.
Image Boost Technologie – die von Pulsar patentierte Funktion verfeinert die Konturenschärfe von erwärmten Objekten und ihre Detailabbildung, dadurch wird eine reine Bildklarheit und -schärfe erreicht, was eine präzise Identifizierung der Objekte ermöglicht.
Wasserdicht, Schutzgrad IPX7 – Regen, Schnee, Dunst, starke Nässe werden das Gerät dank dem Wasserschutz IPX7 nicht außer Betrieb setzen. Der Feuchtigkeitsschutz IPX7 bedeutet, dass das Gerät so konstruiert und streng getestet wurde, extrem harten Wetterbedingungen widerstehen zu können. Das Gerät hält in einem Meter Wassertiefe bis zu 30 Minuten stand.
B-Pack mini APS5-Batteriesystem – der Schnellwechsel-Li-Ion-Akku mit hoher Kapazität bietet eine Betriebszeit von 6 Stunden bei einmaliger Aufladung. Schneller und einfacher Batteriewechsel in Kombination mit sofortiger Aktivierung gewährleisten eine fortlaufende und fehlerfreie Beobachtung. Eine normale Power Bank, die über einen USB-Anschluss Type-C angeschlossen ist, kann als externe Stromquelle verwendet werden.


Technische Details:
Wärmebildgerät Axion XQ38
Batterie-Pack APS5
Ladegerät für APS5
USB-Kabel und -Stecker
Handschlaufe
Objektiv-Reinigungstuch
Tragegurt
Adapter für Stativhalterung
Bedienungsanleitung
Tragetasche
Technische Daten
Bildwiederholungsfrequenz: 50 Hz
Auflösung Sensor: 384x288 px
Pixeldichte Sensor: 17 µm
Displayauflösung: AMOLED 1024x768 px
Vergrößerung: 3,5–14
Digitalzoom: 2/4x
Objektivdurchmesser: 32 mm
Sehfeld in Grad: 9,8°
Sehfeld auf 100 m: 17,2 m
Nahbereich: 3 m
Dioptrienausgleich: +4/– 5 dpt
Austrittspupille-Ø: 3,5 mm
Augenabstand: 15 mm
Detektionsreichweite: 1.350 m
Video- / Fotoformat: .mp4 / .jpg
Wi-Fi: Frequenz 2,4 GHz, Sichtbereichsempfangsbereich 15 m
Interner Speicher: 16 GB
Betriebsdauer: 6 Std.
Schutzgrad: IPX7
Stativgewindeanschluss: 1/4 '
Ladebuchse: USB Type-C (5 V)
Batterietyp: Li-Ion Batterie-Pack APS5 – 4900 mAh (inklusive)
Betriebstemperatur: –25° C bis +40° C
Maße (LxBxH): 164x130x64 mm
Gewicht: 350 g