Eifeltour: Bruder-Klaus-Feldkapelle

Warum nicht gleich den Kirchenbesuch verbinden mit einer wundervollen Wanderung?! Die Zeit rund um den Dreikönigstag ist einer der vielen feierlichen Anlässe, ein Gotteshaus zu besuchen. Aber nicht irgendeins, sondern das von einem Stararchitekten! mehr...

Von Kestert nach Osterspai: Die feindlichen Brüder

So etwas nennt man Geschwisterliebe: Die zwei Burgen der "feindlichen Brüder" Heinrich und Konrad in der Mittelrheinschleife bei Kamp-Bornhofen stehen symbolisch für den Streit zwischen Geschwistern. mehr...

Kottenforst: Die Waldau

Wenn einem Trubel und Hektik in der Stadt zu viel werden, findet man im nahegelegenen Kottenforst auf dem Venusberg Ruhe und Entspannung. Nur 20 Minuten von der Bonner Innenstadt entfernt, kann man hier wandern, joggen, oder Rad fahren. mehr...

Von Merten bis nach Blankenberg: Der Natursteig Sieg

Schmale Täler, kleine Bäche und mittelalterliche Burgruinen sind Bestandteil dieser schönen Wanderung auf dem Natursteig Sieg. mehr...

Von Dernau nach Ahrweiler: Der Rotweinwanderweg

Möchten Sie dies im Spätsommer und Herbst erleben, ist es genau die richtige Zeit, um einen der bekanntesten Wanderwege Deutschlands zu erwandern: Der wunderschöne Rotweinwanderweg an der Ahr, der alle Orte des Ahrtals miteinander verbindet. mehr...

Siebengebirge: Der Drachenfels

Der Drachenfels gilt als einer der beliebtesten Ausflugsziele der Region – und dies nicht ohne Grund, denn sowohl Wanderfreudige als auch Familien mit Kindern kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten mehr...

Weinwanderweg: Die 15 Lektionen des Weins

Weinberge, Blick auf Fachwerkhäuschen und das Rheinpanorama – der idyllische Weinwanderweg in Oberdollendorf begeistert nicht nur Weinliebhaber mehr...



Unsere Seiten sind vor Malware geschützt durch ein GeoTrust Trust Seal von iCertificate.eu