ALLJAGD Jagdgeschäft
Telefonische Beratung: +49 228 522 67 884
Bestellen auf Rechnung möglich

Copper Solvent, 120ml

8,95 €*

Inhalt: 120 Liter (74,58 €* / 1000 Liter)

Nicht auf Lager. Lieferzeit bis zu 2 Wochen.

Produktnummer: 200638
TetraGun "Copper Solvent, 120ml"
Dieses Mittel ist der leistungsstärkste Kupfer/Tombakentferner auf dem Markt. Zur effektiven Laufreinigung, auch vor der Beschichtung mit Tetra® Gun Öl oder Tetra® Gun Fett. Blei wird zur leichteren Entfernung angelöst, Kunststoff/Plastik wird aufgelöst.

Erster Schritt zum Laufkonditionieren
Schnell wirkende, extrastarke Formel
Lauf/Brünierung wird nicht beschädigt
Entfernt: Kupfer, Blei, Kunststoff, Karbon & Schmutz
120 ml


Anwenderhinweis für TETRA GUN Copper Solvent
Gebrauchsanweisung
Bei normalen Verschmutzungen durch Kupfer, Zink und Tombak:

Zuerst grobe Verschmutzungen (Pulverschmauch,Glas usw.) mit der Bronzebürste entfernen.
Den Lauf mehrmals mit einer Tetra® Gun Copper Solvent getränkten Wollbürste wischen.
Kurze Zeit einwirken lassen (ca. 2-4 min.).
Den Lauf gründlich mit einen sauberen Wollbürste oder mit Waffenwerg/Patches trockenwischen.
Der Lauf ist nun metallisch rein.

Sie können nun den Lauf mit Tetra® Gun Lubricant zur Lagerung oder Steigerung der Schussleistung und Präzision einreiben.
Bei Bleiverschmutzungen verfahren Sie genau so, nur lassen Sie Tetra® Gun Copper Solvent je nach Grad der Verschmutzung 5-15 Min. einwirken. Den Vorgang gegebenenfalls wiederholen, solange bis die Patches/Werg sauber aus dem Lauf kommen. Das gelöste Kupfer/Tombak färbt die Reinigungspatches blau/grün. Schwarze Farbe ist normalerweise ein Zeichen für einen sauberen Lauf, die Färbung wird durch Metallabrieb bei strammer Patchführung erzeugt. Der Laufreiniger greift die Oberflächen des Metalls sowie Brünierungen nicht an, er kann also ohne weiteres auch für längere Zeit im verschlos-senen Lauf verbleiben. Nicht wieder in die angebrochene Flasche zurückschütten! Nur Bronzebürsten verwenden, Messingbürsten werden aufgelöst! Nach der Reinigung (und evtl. Beschichtung) werden u.U. mehrere Schüsse zum Erreichen der vorherigen Trefferlage benötigt.

GEFAHRENHINWEIS:
Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Kann die Atemwege reizen. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen. KEIN Erbrechen herbeiführen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen. Unter Verschluss aufbewahren. Inhalt/Behälter Recycling zuführen.